flag
water



Nautik

Im Bereich der marinen Anwendungen erobert sich die Nano-Technologie einen immer größeren Bereich. Nicht zuletzt dank der Umweltfreundlichkeit der Nanobeschichtung überzeugt SELECT°NANO insbesondere durch den langanhaltenden Schutz der Oberflächen vor Ausbleichung, Schmutz, Muscheln- und Algenbesatz. Die dadurch entstehende, ultrafeine und transparente Oberfläche wird glatter und härter, ohne jedoch an Elastizität zu verlieren.

Im Bootsbereich gibt es viele Anwendungsmöglichkeiten, so z.B:

  • Antifouling für das Unterschiff (Rumpfunterseite des Bootes)
  • Beschichtung von GelCoat-Oberflächen (über/unter Wasser)
  • Beschichtung der Segel, Schiffschrauben
  • Beschichtung des Decks (GelCoat oder Hartholz)

Insbesondere die Beschichtung des Unterschiffs erfreut sich steigender Beliebtheit. Hier zeigt sich die deutliche Überlegenheit der Nanobeschichtung gegenüber herkömmlichen Anti-Foulings. Die Oberfläche bleibt deutlich länger frei von Algen- und Muschelbesatz, erhöht damit die Gleitfähikeit und damit die Geschwindigkeit des Bootes und verringert den Kraftstoffverbrauch. Zudem sind geringere Wartungsintervalle erforderlich.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Mitteln ist die Nanobeschichtung von SELECT°NANO umweltfreundlich und schadstofffrei. Es belastet die Gewässer weder bei der Fahrt noch bei der Reinigung. So enstehen bei der Reinigung keine “farbigen” Abwässer. Für die Reinigung sind keine aggressiven Reinigsmittel erforderlich. Es ist umweltfreundlich, sicher zu verarbeiten und nicht gesundheitsschädlich.

SELECT°NANO-Beschichtungen sind sowohl für den EInsatz in Süsswasser, als auch in Salzwasser geeignet.